Ar / Schmid ator /  Tina  00 / 2.



 Stahlberg  Haffmans


Ihre Eingabe zum Korrigieren und Kopieren:



In html für Sie: mit style.css
piep

An­lei­tung : Ge­ben Sie Ihr­en Schmidt­etym­bruch zu ein­em bis drei Zei­chen, mit Leer­zei­chen ab­ge­setzt, ge­tren­nt mit ei­nem Schräg­strich

"	 /  	"

"  aa / bbb  "
, die­sen mit Leer­zei­chen ( Pau­sen ) { Spa­ce , gro­ße läng­ste Tast­e } um­schlos­sen, ein. O­hne füh­ren­de Leer­zei­chen geht es auch, mit ggf. un­ge­wol­ltem Er­geb­nis. Kon­trol­lieren Sie das Er­geb­nis! Sie kön­nen den html out­put e­di­tie­ren und noch mal ein­fü­gen, dann kom­men Sie zu höh­er­en Le­vels. Z.B. aus ei­nem
<sub>v</sub>
mach­en Sie
<sub> v / f </sub>
. Um­lau­te und sz wer­den of­fen­sicht­lich als zwei Zei­chen in­ter­pre­tiert. Län­ge­re Aus­drük­ke in ( Drei­er- ) grup­pen um­wan­deln:
Z.B. 3 + 3 + 2.
Sonst­ige Zahl­en oder Zeich­en sind nicht zu­ge­las­sen. Das Pro­gramm be­nutzt Reg­ex und css. Der Re­gex­aus­druck kön­nte um wei­te­re Zeich­en er­gänzt wer­den. Wir schrei­ben die Ein­ga­be mit ( hier oder mit Stil). Vorsicht: Suchtgefahr.

The twi / oilit of the God / uts.

© Kl / Rau / iWul / Vulff / v 2009—2022.

© matheretter.de